Sicher Einkaufen durch GEPRÜFTER WEBSHOP und KÄUFERSCHUTZ!

geprüfter Webshop Siegel
Käuferschutz Siegel

Der GaPlus Heideblütenratgeber damit Du bestens informiert bist!

statt 4,99 € jetzt für nur 1,99 €

Hinweis: Bei einem Kauf von unserem Heideblüten-Tee ist das eBook kostenlos dabei!

Zahlungsanbieter
Zahlungsanbieter

Sicher Einkaufen durch GEPRÜFTER WEBSHOP und KÄUFERSCHUTZ!

geprüfter Webshop Siegel
Käuferschutz Siegel

Ab einem Bestellwert von 29€ liefern wir versandkostenfrei in Deutschland!

sofort verfügbar: Lieferzeit 2 - 3 Werktage in Deutschland, ins Ausland siehe unsere Versandbedingungen



Leseprobe

Leseprobe


Heidenblüten werden aus dem Heidekraut, einer in der Volksmedizin bekannten Heilpflanze, gewonnen. Die Besenheide gehört zur Familie der Heidekrautgewächse und ist als Pflanzenart vor allem in Heidelandschaften anzutreffen. Aufgrund ihrer positiven Wirkungen auf die Gesundheit und ihrer vielseitigen Verwendbarkeit wurde die Besenheide zur Blume des Jahres 2019 ernannt. Heidenblütentee soll eine schmerzlindernde und blutreinigende Wirkung besitzen. Die Heilpflanze, die für ihren beruhigenden Effekt bekannt ist, wird auch bei Hyperaktivität, Konzentrationsstörungen und depressiven Verstimmungen eingesetzt. Zu den weiteren Anwendungsgebieten von Heidenblütentee, der innerlich und äußerlich angewendet werden kann, zählen rheumatische Erkrankungen, Ischias, Nierenentzündungen, Blasensteine und Herzschwäche.

Heidekraut gedeiht auf nährstoffarmen Böden. Besonders wohl fühlt sich die Heidepflanze in Regionen, in denen nur wenige andere Pflanzen wachsen. Deshalb ist Heidekraut häufig auf Sanddünen, in Torfmooren, Kiefernwäldern oder auf Bergwiesen zu finden. Die Pflanzen sind genügsam und wachsen sowohl im Flachland und im Hochgebirge.

Die immergrünen, kompakten Zwergsträucher können bis zu einem Meter lang werden. Im Spätsommer und Herbst blühen die Heidepflanzen. Zuvor wird das Kraut über verschiedene Insekten bestäubt. Während der Blütezeit bildet die Pflanze unzählige weiße bis purpurfarbene Blüten aus. Jede einzelne Blüte besteht aus vier gleichfarbigen Kron- und Kelchblättern. Kraut und Blüten für heilkundliche Zwecke werden meist zwischen August und Oktober gesammelt und verarbeitet. Der lateinische Name des Heidekrauts (Calluna) kommt aus dem Griechischen und bedeutet „reinigen, fegen, sauber machen“…

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Der GaPlus Heideblütenratgeber damit Du bestens informiert bist!“

Das GaPlus Versprechen...

GaPlus HOTLINE: 017622257395

SERVICE E-MAIL: kundenservice@gaplus.eu